Referenzen

VERKAUFT ! Doppelhaushälfte in Leegebruch

, 16767 Leegebruch, Objektnummer 16742

Karte ansehen
Kaufpreis
0,00 EUR
Nebenkosten
EUR
Wohnfläche
115,00 m²
Zimmer
5
Maklercourtage (inkl. gesetzl. MwSt.)
7,14 %
Grundstücksgröße:
750,00 m²
 
Allgemein
  • Objektart: Doppelhaushälfte
  • Baujahr: 1937
  • Grundstücksgröße: 750 m²
  • Wohnfläche: 115 m²
  • Anzahl Etagen: 2
  • Anzahl Zimmer: 5

Erdgeschoss
  • Diele (10 m²)
  • Heizungsraum (5 m²)
  • Zimmer (14 m²)
  • Flur (6 m²)
  • Wohnzimmer (22 m²)
  • Wirtschaftsraum (3 m²)
  • Esszimmer (11 m²)
  • Küche mit Einbauküche (11 m²)
  • Bad (10 m²)

Obergeschoss
  • 2 Zimmer (11 m² und 12 m²)

Weiteres
  • Gasheizung
  • Schuppen (11 m²)
  • Carport
  • voll erschlossen (Gas, Wasser, Abwasser, Telefon)
  • Modernisierungen: Elektro (1995), Fenster (1993/2004), Dach (1998)
Objektlage
  • Leegebruch ist eine Gemeinde im Landkreis Oberhavel im Land Brandenburg.
  • Umgeben von Wiesen, Wald und Wasser. Hier finden Spaziergänger, Radler und Jogger ihre Entspannung.

Verkehrsanbindung
  • sehr verkehrsgünstig
  • Nahe der B96 (Autobahnzubringer „A10“ und „A111“ – Hamburg/Berlin) gelegen. Bis nach Berlin-Tegel fahren Sie mit dem Auto ca. 15 min.
  • Die Bushaltestelle mit Verbindungen von/nach Oranienburg bzw. von /nach Hennigsdorf (Buslinie 824 – im 20-Minuten-Takt) sowie von/nach Flatow über Kremmen (Buslinie 800) ist fußläufig zu erreichen.

Freizeitangebote
  • im Nahe gelegenen Germendorf befindet sich der beliebte „Tier- und Freizeitpark Germendorf“ mit einzigartigen Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder wie z. Bsp. Karussell, Autoscouter, Abenteuerspielplatz, etc. eine weitläufige Tierparkanlage mit Terrarien sowie ein großes nachgebildetes Dinosauriergelände.
  • bekannt ist Leegebruch durch den Carneval Club Leegebruch e. V.

Infrastruktur
  • gute Einkaufsmöglichkeiten
  • Kita und Schule im Ort