Mein Einfamilienhaus als Kapitalanlage

Wer eine Immobilie besitzt, kommt nach familiären Veränderungen ganz schnell mal auf die Idee, sich zu verändern. Ist einem das Einfamilienhaus zu groß geworden, macht es Sinn, über ein kleineres Haus oder eine Eigentumswohnung ...

Was ist eine Immobilien- Leibrente

Dass man als Vorsorgevariante im Alter in eine Immobilie investieren kann, ist wohl jedem bekannt. Gerade in der heutigen Zeit, wo die Mieten rasant steigen, freut sich jeder Eigentümer, später mietfrei zu wohnen. Nur wenn es dann soweit ist und man trotzdem in ...

Immobilie kaufen ist Vertrauenssache

Welcher Bank vertraut man sein Vermögen an? Welcher Bausparkasse glaubt man, dass sie ihr Versprechen auf Zugriffsreife  zum richtigen Zeitpunkt  hält ?  Bei welcher Versicherung bindet man sich, wenn es um Schadensregulierung geht? Welchem Arzt gibt man ...

Wohneigentum und zeitnahes Wissen

Kein Immobilienbesitzer macht sich jeden Tag Gedanken um sein Anwesen. Schließlich hat man sein Einfamilienhaus erworben, um sich mit seiner Familie dort wohl zu fühlen. Da denkt man nicht mehr an die Entwicklung des Finanzmarktes oder an die Veränderungen in der ...

Immobilie verkaufen - Kosten einplanen

Das ist doch ganz normal, wer eine Eigentumswohnung oder ein Einfamilienhaus besitzt, hat in der Regel bei einer Bank einen Kredit aufgenommen. Und ein dort abgeschlossener Finanzierungsvertrag läuft  je nach Vereinbarung über einen längeren  Zeitraum, ...