Immobilien brauchen Frühaufsteher

Wer sich einmal für den Erwerb eines Einfamilien- oder Mehrfamilienhauses entschieden hat, trägt dafür auch die Verantwortung. Bei Eigentumswohnungen werden die Pflichten anteilige durch die Eigentümerversammlung geregelt. Zu den Aufgaben gehören nicht ...

Wohnung, Einfamilienhaus oder Wohnblock?

Bei Geldanlagen muss man erst einmal für sich selbst entscheiden. Ist man eher der Typ, der etwas konservativ eingestellt ist und sein Geld  lieber in solide Substanz investiert? Will man in einer Gegend mit großer Nachfrage sicher und dauerhaft vermieten? Und dazu etwa ...

Immobilien für Generationen

Es ist nicht neu, wird aber immer markanter. In Deutschland fehlen sowohl Kindergartenplätze als auch ausreichend Unterbringungsmöglichkeiten für pflegebedürftige Menschen. Wenn in der Politik über Förderungen gestritten wird, um diese Misere zu ...

Mein Einfamilienhaus als Kapitalanlage

Wer eine Immobilie besitzt, kommt nach familiären Veränderungen ganz schnell mal auf die Idee, sich zu verändern. Ist einem das Einfamilienhaus zu groß geworden, macht es Sinn, über ein kleineres Haus oder eine Eigentumswohnung ...

Was ist eine Immobilien- Leibrente

Dass man als Vorsorgevariante im Alter in eine Immobilie investieren kann, ist wohl jedem bekannt. Gerade in der heutigen Zeit, wo die Mieten rasant steigen, freut sich jeder Eigentümer, später mietfrei zu wohnen. Nur wenn es dann soweit ist und man trotzdem in ...