Nur die Miete gebremst?

Das neue Gesetz zur Mietpreisbremse bringt ab sofort neue Regelungen. Mieten sind Kosten und wenn die Miete gebremst wird, wird das eigene Konto nicht mehr wie bisher mit ständigen Steigerungen belastet. Da freut man sich doch als Mieter. Offen bleibt dabei, ob das die ganze Wahrheit ...

Immobilie, das Nest der Liebe

Der Frühling ist da, Verliebte rücken immer mehr zusammen. Was ist da schöner, als ein gemeinsames Nest zu planen. Mit dem ersten Grün in der Natur kommt man dem Gedanken, ein gemütliches zu Hause zu erwerben oder zu bauen immer näher. ...

Schlägt Gebrauchtimmobilie den Neubau?

Wenn man sich entschlossen hat, in Wohneigentum zu investieren, steht man oft vor der Entscheidung, neu zu bauen oder eine Bestandsimmobilie zu erwerben. Die bisherige Praxis zeigt, dass über die Hälfte der Interessenten bisher zu einer Gebrauchtimmobilie tendiert haben. ...

Attraktive Immobilien am Rand von Berlin

Wenn man es sich aussuchen kann, wo man wohnen will, wählt man einen Ort, wo man nahe am Arbeitsplatz ist und trotzdem möglichst im Grünen. Morgens schnell zur Arbeit und abends auf der Terrasse des Einfamilienhauses, wo man sich erholen kann. Stadtnähe hat ...

Wenn eine Immobilie krank macht

Man hat sich an einen bestimmten Tagesablauf gewöhnt, man geht täglich zur Arbeit und freut sich abends auf den Feierabend im gemütlichen zu Hause. Dort fühlt man sich wohl. Mit einem mal stellt man dann aber doch fest, dass einen Unwohlsein ...